Organisationsberatung

 

 

Unsere bewährten Spezialitäten

 

DAS SK-ORGANISATIONSBAROMETER

Um den aktuellen Zustand, Funktionsweisen und Leistungen von Organisationen zu verbessern, werden oft Situationsdiagnosen erstellt. So aber haben Sie Ihre Organisation noch nie durchleuchtet: Das SK-Organisationsbarometer bringt Unzufriedenheit auf allen Ebenen Ihrer Organisation ans Licht und nutzt dies als Entwicklungsmotor und Innovationskraft. Damit wird die wichtigste Ressource moderner Organisationen, der Mensch, nachhaltig gestärkt. Die Investition in Wohlbefinden, Sinnerleben und Performance der Mitarbeitenden lohnt sich nachgewiesenermassen gerade auch im heutigen Umfeld rasanten Wandels und Unsicherheiten.
Dank dem SK-Online-Tool können sich Mitarbeitende aller Bereiche, Stufen und Standorte zeitungebunden und direkt beteiligen, indem sie entsprechende Aspekte aus der subjektiven Sicht ihres Berufsalltages benennen und mit dem Systemischen Konsensieren nach Visotschnig/ Schrotta bewerten. Das in diesem partizipativen Verfahren entstandene, differenzierte Ergebnis und Gesamtbild liefert ganz konkrete Ansatzpunkte für gezielte, zielführende Entwicklungslösungen.

 

CHANGEMANAGEMENT-BERATUNG

Der Wandel ist gekommen, um zu bleiben – Ihre Organisation auch? Umsichtige und professionelle Beratung bei kleineren und grösseren Changevorhaben und mittel- bis längerfristigen Veränderungsprozessen auf dem Weg zu einer agilen Organisation.

 

HERAUSFORDERUNG KOMPLEXITÄT

Beratung bei der (Wieder-) Entdeckung des Waldes, den Sie in Ihrer Organisation aufgrund interner Turbulenzen, komplexer Strukturen oder Verstrickungen nach aussen vor lauter Bäumen vielleicht nicht mehr sehen können…

 

NASE IM WIND – FÜSSE AM BODEN – HERZ IN DER HAND

Sind Vision, Leitbild, Mission und Strategie notwendiges Übel oder übliche Notwendigkeit? Weder noch – wenn wir mit Ihnen zusammen bei der Entwicklung und Umsetzung auf bewährte Vorgehensweisen setzen wie Appreciative Inquiry nach Cooperrider oder Impulsen aus der U-Theorie nach Scharmer und andere. Denn dann werden in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation ‘Schubladentiger’ zum Leben erweckt, echte Zugpferde geboren, Leuchttürme mit Freude ins Auge gefasst und deren mutige Umsetzung von allen Beteiligten voller Energie und nachhaltig vorangetrieben.

 

 

Was ist Organisationsberatung?

Unsere Organisationsberatung umfasst sämtliche Beratungsinterventionen, die darauf abzielen, Organisationen oder Teile davon zu stabilisieren, zu verändern und auf die gesetzten Ziele hin nachhaltig zu entwickeln. Daher befasst sich Organisationsberatung mit allen Themen, Fragestellungen und Schwierigkeiten, die für Organisationen wie Unternehmen, Institutionen, NGOs oder Schulen, Ausbildungsstätten und andere mehr von Bedeutung sind. Wir arbeiten nach den Prinzipien und Zielsetzungen der Organisationsentwicklung.

 

Unsere Organisationsberatungen sind insbesondere gekennzeichnet durch folgende Leitlinien, Anliegen, Haltungen und Herangehensweisen (inspiriert von Publikationen des Berufsverbandes für Coaching, Supervision und Organisationsberatung BSO   mehr…):

 

  Sinnvolle Kombinationen verschiedener und unterschiedlicher Beratungsformate und methodischer Beratungsansätze.

  Je nach Ausgangslage, Zielsetzung und Organisationskultur werden spezifische, auf die einzelne Organisation und Situation zugeschnittene Designs entwickelt.

  Transparenter Umgang mit Macht und Strukturen.

  Respektvoller Umgang mit der organisationseigenen Kultur.

  Im Blickfeld stehen Wirtschaftlichkeit und Leistungsfähigkeit, nachhaltiger Umgang mit Ressourcen sowie Humanisierung der Arbeitswelt, da sich diese Elemente gegenseitig bedingen, um als Organisation längerfristig tragfähig und erfolgreich zu sein.

  Erhöhen der Selbststeuerungsfähigkeiten sowohl einzelner Teile wie auch der gesamten Organisation.

  Auf betriebliche und individuelle Kompetenz fokussiert die Balance zwischen Stabilität und Wandel optimieren.

  Berücksichtigung der Motivation von Mitarbeitenden und der Flexibilität der Organisation bezüglich den Erfordernissen der Umwelt.

  Steuerung, Gestaltung, Begleitung von Veränderungsprozessen, um so die Organisation zu befähigen, mit ihrer Struktur, ihren Aufgaben und ihrer Kultur flexibel auf die Anforderungen ihres Umfeldes zu reagieren.

  Gezielte Arbeit in Teilbereichen der Organisation und/ oder umfassend in der gesamten Organisation.

  Orientierung an geplanten, längerfristig angelegten Prozessen.

  Die Entwicklung der Organisation und der in ihr tätigen Menschen verlaufen parallel.

  Lernprozesse werden durch praktische Erfahrung und die Mitwirkung aller Betroffenen gestaltet.

  Optimierung von Kooperation innerhalb der Organisation durch die Beteiligung von psychosozialen Prozessen, das Bearbeiten von Konflikten und das Gestalten von Informationsprozessen.

  Kontraktpartnerin ist nach Möglichkeit die Organisationsspitze. Damit wird der für Entwicklungs-projekte nötige Freiraum gewährleistet. Inhaltlich konkretisiert der Kontrakt beispielsweise die Beratungsdauer, Beratungsziele und -methoden, unsere Leistungen sowie Ihre Eigenleistungen.

 

Siehe auch ORGANISATIONSENTWICKLUNG   mehr…

Siehe auch ORGANISATIONALE PROJEKTE   mehr…